Sellagruppe

Von Plan de Gralba aus, kann man den gewaltigen Bergstock gut erkennen: Fast wie Hochhäuser schießen die Sellatürme mit senkrechten Wänden hoch. Diese sind vor allem wegen der beliebten Klettertouren bekannt.

Die Sellagruppe liegt nördlich der Marmolata, dem höchsten Berg der Dolomiten, und östlich des Langkofels. Der Boèspitz ist mit 3.151 m. die höchste Erhebung der Sellagruppe.

Für Wanderfreudige bietet die Sellagruppe zahlreiche Möglichkeiten: Einer der beliebten Dolomiten-Wanderwege führt durch die Sellagruppe, und zwar der Wanderweg Nr. 2. Auf den Gipfel des Sass Pardoi auf 2.952 m. führt eine Seilbahn. Von dort aus kann man Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade, ob Talwärts oder Aufwärts, unternehmen.

Für die Wintersportler: Die Umrundung der Sellatürme, die sogenannte “Sellaronda”, ist ein Muss für alle Skifahrer und Snowboarder. Einem abwechslungsreichen Tag kann Ihnen nichts mehr im Wege stehen…

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Alpenheim
    Hotel

    Hotel Alpenheim

  2. Hotel Grien
    Hotel

    Hotel Grien

  3. B&B Hotel Concordia
    Garni

    B&B Hotel Concordia

  4. Weisses Rössl
    Hotel

    Weisses Rössl

  5. Zu Kirchwies
    Hotel

    Zu Kirchwies

Tipps und weitere Infos