Verzauberte Dolomiten

Seit 2009 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes, verzaubern die sogenannten bleichen Berge mit ihren bizarren und markanten Formationen.

Skifahren, Berge, Winter, Wanderungen, Naturparke , Ruhe, Schönheit - viel verbindet man mit dem Namen “Dolomiten”. Legenden und Sagen ranken sich um das bekannte Gebirge…

Bereits vor über 200 Millionen Jahren entstanden die berühmten Drei Zinnen, vor 40 Millionen Jahren entstand das Gebirge der Dolomiten, benannt nach dem Mineral “Dolomit”. Und das Faszinierende: heute noch findet man auf den hohen Bergen der Dolomiten Fossilien von Meerestieren…

Die Dolomiten, auch genannt “monti pallidi” oder “bleiche Berge” aufgrund ihres hellen Dolomitgesteins, wurden außerdem am 26. Juli 2009 als offizielles UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Dies auch dank seiner speziellen Schönheit und Geologie, die einen Blick in verschiedenste Phasen der Erdgeschichte ermöglicht.

  1. Sellagruppe

    Sellagruppe

    Von Plan de Gralba aus, kann man den gewaltigen Bergstock gut erkennen: Fast wie…
  2. Langkofelgruppe

    Langkofelgruppe

    Die Langkofelgruppe bildet sozusagen die Grenze zwischen dem Grödnertal und dem Fassatal.
  3. Schlernmassiv

    Schlernmassiv

    Die charakteristische Form, die Santner - und Euringerspitze, machen den Schlern…
  4. Naturpark Puez-Geisler

    Naturpark Puez-Geisler

    Ausgiebige Wanderungen, herrliche Landschaften und viel Sonne: das erwartet Sie im…
  5. Das Grödental

    Das Grödental

    Das Grödnertal entführt Besucher in eine der faszinierendsten Berglandschaften weltweit.
  6. Naturschutz

    Naturschutz

    Die Natur gehört uns nicht - wir dürfen uns an ihrer Schönheit begeistern, und…

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Eden Selva
    Hotel

    Hotel Eden Selva

  2. B&B Hotel Concordia
    Garni

    B&B Hotel Concordia

  3. Hotel Grien
    Hotel

    Hotel Grien

  4. Weisses Rössl
    Hotel

    Weisses Rössl

  5. Cavallino Bianco
    Hotel

    Cavallino Bianco

Tipps und weitere Infos