St. Peter Lajen

Der barocke Zwiebelturm ist das Wahrzeichen des Dorfes St. Peter hoch ober dem Grödnertal.

St. Peter Lajen befindet sich auf 1.210 m ü.d.M. ober der Straße von Klausen nach St. Ulrich. Mit fast 400 Einwohnern ist das Dorf die zweitgrößte Ortschaft im Lajener Gemeindegebiet nach dem Hauptort.

Weithin sichtbar ist das größte Gebäude des Dorfes: Die Pfarrkirche zum Hl. Petrus mit dem roten Zwiebelturm und den barocken Altären verdient eine Besichtigung. Die geringe Entfernung (ca. 7 km) zu St. Ulrich macht St. Peter zu einem praktischen Ausgangspunkt in die Dolomiten. Vor Ort laden auch der Poststeig nach Lajen und die Pfade hinauf auf die Raschötz zum Wandern ein.

Empfohlene Unterkünfte: St. Peter Lajen

  1. Haus Gabi
    Ferienwohnungen

    Haus Gabi

  2. Weisses Rössl
    Hotel

    Weisses Rössl

  3. Prantschur
    Ferienwohnungen

    Prantschur

  4. Pension Talblick
    Pension

    Pension Talblick

  5. Prantschurhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Prantschurhof

Tipps und weitere Infos