Val Gardena Ronda Express

Bemerkenswerte Verbindung: mit dem Val Gardena Ronda Express vom Skigebiet der Seceda ins Gebiet von Ciampinoi.

Der Valgardena Ronda Express ist eine Attraktion im Skiparadies Gröden. Die unterirdische Standseilbahn mit zwei Wagengarnituren und einer Weiche in der Streckenmitte verbindet das Skigebiet “Col Raiser/Secëda” im Norden mit dem Skigebiet “Sochers/Ciampinoi” im Süden und somit auch mit der “Sellaronda“. So sind alle Skigebiete des Tales lückenlos miteinander verbunden.

Einige Eckdaten:
Die Bahn ist rund 1,2 km lang und transportiert 2000 Personen pro Stunde mit 10 m/sec (ca. 36 km/h). Das ergibt eine Fahrzeit von ungefähr 3 Minuten. Die unterirdische Standseilbahn ist seit Dezember 2004 in Betrieb.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Garni Hotel Concordia
    Garni

    Garni Hotel Concordia

  2. Alpenheim
    Hotel

    Alpenheim

  3. Weisses Rössl
    Hotel

    Weisses Rössl

  4. Hotel Grien
    Hotel

    Hotel Grien

  5. Hotel Digon
    Hotel

    Hotel Digon

Tipps und weitere Infos