gardenissima
gardenissima

Gardenissima

Auf der bekannten Seceda-Piste findet alljährlich der längste Riesentorlauf der Dolomiten statt - ein Kräftemessen der besonderen Art, auch für Freizeitsportler.

In Gröden, einem der schönsten Dolomitentäler, wird jedes Jahr die Gardenissima organisiert, ein Event, das Wintersportbegeisterte nicht verpassen sollten! An diesem Tag zeigt nicht nur die Elite des Skirennsports was sie kann, sondern auch Freizeitsportler können beweisen, was sie drauf haben.

Der längste Riesentorlauf der Dolomiten findet auf den Pisten der Seceda Alm statt. Er gehört mit einem Höhenunterschied von 1.033 m (Start: 2.518 m; Ziel: 1.485 m), einer Länge von 6 km und 88 Toren zu den spektakulärsten und anstrengendsten Rennen im Alpenraum.

Neben dem klassischen Rennen gibt es auch ein Kinderrennen und die Möglichkeit, beim Ski Test die neuesten Rennskis auszoprobieren. Zu diesem gelungenen Winterausklang gehören natürlich auch verschiedene Rahmenveranstaltungen, die vor und nach dem Rennen für die beste Atmosphäre sorgen.

Also, auf was warten Sie: auf zu diesem unvergesslichen Skitag!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ansitz Zehentner
    Ansitz Zehentner
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ansitz Zehentner

Tipps und weitere Infos