Pontives

Die Ortschaft Pontives liegt am östlichen Ende der Gemeinde Lajen und gilt als Brücke nach Ladinien.

Pontives liegt an der Kreuzung der Grödner Straße mit den Wegen nach Waidbruck und Lajen/Klausen. Hier verengt sich das Tal, um weiter östlich wieder aufzuschließen und in den ladinischen Sprach- und Kulturraum überzugehen. Die kleine Siedlung nördlich der gleichnamigen Handwerkerzone liegt auf 1100 m Meereshöhe nur 2,5 km von St. Ulrich entfernt und gilt somit als besonders zentral und verkehrsgünstig.

In Pontives befindet sich auch die Einsatzbasis der Rettungsflieger des Aiut Alpin Dolomites - wenn der Hubschrauber der Bergrettung über die Dolomitengipfel fliegt, um Bergsteiger in Not zu retten, so ist er häufig in Pontives gestartet.

Tipps und weitere Infos