RS alpenrosen montdeseura
RS alpenrosen montdeseura

Naturerlebnisweg PanaRaida

Das Erlebnis in der Natur steht im Zentrum eines Themenweges mit 10 Spielstationen in der Naherholungszone Monte Pana.

10 Erlebnisstationen, gezaubert aus Naturmaterialien, warten am Monte Pana darauf, von kleinen Abenteurern entdeckt zu werden. Der Themenweg startet bei der Fotostation mit dem Langkofel als Hintergrund an der Talstation des Sesselliftes Monte Sëura. Rund 1,5 Stunden sollte man für die gemütliche Wanderung vorsehen - da bleibt genug Zeit zum Toben, Spielen und Genießen!

Zu den Stationen gehören ein Pferdegespann aus Holz, das sich ideal zum Klettern und Balancieren eignet, ein Wasserspielplatz, ein Labyrinth, eine Miniseilbahn aus Holz und eine Riesenschaukel. Besonders beliebt sind die drei miteinander verbundenen Baumhäuser. Aber auch an die Großen wurde gedacht: Das Wasserbiotop bietet eine Kneippmöglichkeit für Ihre Füße, und das Natural World Heritage Cinema ist ein Aussichtspunkt ohne Vergleiche!

Wem hingegen eine reine Wanderung zu langweilig sein sollte oder wer mit größeren Kindern unterwegs ist, der sollte sich im GeoCaching versuchen. Drei Schätze gibt es entlang des Weges zu entdecken, die jeweils ein Wort enthalten. Alle drei Wörter gefunden? Dann auf zum Infobüro St. Christina, da gibt es einen kleinen Preis dafür.

Hinweis: Der kinderwagentaugliche Naturerlebnisweg PanaRaida kann sowohl im Uhrzeigersinn als auch in entgegengesetzter Richtung erwandert werden.

Startpunkt: Parkplatz Monte Pana
Dauer: 1,5 Stunden
Weglänge: 3 km
Höhenunterschied: 30 m

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Chalet Resort Zu Kirchwies
    Chalet Resort Zu Kirchwies
    Hotel

    Chalet Resort Zu Kirchwies

Tipps und weitere Infos