Nordic-Walking

Nordic Walking, die neue und gesunde Art, sich zu bewegen, es ist ein Mix aus Joggen und Walken.

Unentbehrlich, um Nordic Walking zu betreiben sind die Stöcke aus Carbonium oder anderen Materialien. Die Länge sollte 70% der eigenen Körpergröße betragen, sodass der Stock - fest gefasst - mit dem Ellbogen einen 90 Grad Winkel formt. Spezifisches Schuhwerk ist ratsam, wenn man sich auf steilen oder unebenem Boden begibt, ansonsten genügen auch Turnschuhe oder leichte Wanderschuhe. Beim Nordic Walking verbrennt man Kalorien, es stärkt die Muskeln, das Herz und den Kreislauf und ist geeignet für Jung und Alt.

Bestens geeignet für diese Trendsportart ist das Grödnertal, das in Wolkenstein einen Nordic Walking Park bietet. Ausgangspunkt ist der Parkplatz im Langental. Die rote Route ist 6 km lang, ist mittelschwer und benötigt zwischen 1-2 h. Die blaue Route hingegen ist 3 km lang und einfach in 20 - 40 Minuten zu bewältigen. Für die schwarze Route bedarf es 2 - 3 h an Zeit, der Höhenunterschied beträgt 190 m. Auf zum Walken im Grödnertal!

Tipps und weitere Infos