Umzug “Gröden in Tracht”

Im August erleben Sie Tradition hautnah - beim Umzug “Gröden in Tracht”.

Wer kennt sie nicht, die Grödner Trachten. Und um dieses charakteristische und traditionelle Gewand den Gästen und Interessierten zu präsentieren, findet jedes Jahr das große Fest “Grödner Tracht” abwechslungsweise in einem der drei Grödner Ortschaften statt.

Das Fest findet meist am ersten Sonntag im August statt und beginnt mit verschiedenen Konzerten der Musikkapellen des Grödner Tales. Auch Volkstanzgruppen und Chöre zeigen auf der Bühne ihr Können. Am Nachmittag findet dann der große und bekannte Trachtenumzug durch die Ortschaft statt, welcher auch immer wieder unter einem bestimmten Motto steht. Nach dem Umzug finden wiederum Konzerte statt und für Speis und Trank sorgen die verschiedenen Vereine der Ortschaft.

Tipps und weitere Infos